Main menu:

Suche

Kategorien

November 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


CMS Made Simple & SEO

Leider ist CMS Made Simple in der Standartinstallation nicht sehr gut für Suchmaschinen optimiert. Viele Entwickler wissen leider noch nicht, dass zu einer guten Suchmaschinenoptimierung mehr gehört, als Suchmaschinenfreundliche URLs. Für einige Dinge gibt es aber Lösungsansätze die ich entweder Forenposts entnommen habe (gekennzeichnet), oder aber selbst gefunden habe. Diese möchte ich nachfolgend der Öffentlichkeit vorstellen.

Suchmaschinenfreundliche URLs

aus dem CMS Made Simple Wiki

Hierbei handelt es sich um die einzige nachrüstbare Maßnahme die komplett von den Entwicklern ins CMS bereits integriert wurde, alles andere ist meiner Meinung nach unvollständig, konfigurieren lässt sich das ganze in der config.php unter URL Settings. Hierzu müssen folgende Einstellungen getroffen werden:

$config[assume_mod_rewrite] = true;
$config[page_extension] = ;
$config[internal_pretty_urls] = false;
$config[use_hierarchy] = true;

Um die Dateierweiterung (Page Extension) kann man sich streiten, ich lasse es leer, so dass die Seite nach außen hin nur aus Ordnern besteht, es wäre aber auch möglich, das ganze als HTML Dateien zu gestalten, Geschmackssache halt.

Bei manchen Modulen (z.B. Album Modul) muss man übrigens noch zusätzlich die Suchmaschinenfreundlichen URLs in den Einstellungen aktivieren.

domain.de/ statt domain.de/index.html als Startseite

aus demCMS Made Simple Forum

Normalerweise verlinkt CMS Made Simple auf die Startseite mit domain.de/index.html, was aber die Startseite empfindlich schwächt, da Links von außen meistens auf domain.de/ linken. Um dieses Problem zu beheben und intern auch immer auf domain.de/ zu linken, sind 2 Schritte nötig:

  1. Die Startseite für das Menü unsichtbar machen (Häckchen bei "Show in Menu" unter Optionen entfernen)
  2. Eine neue Seite erstellen, die nicht vom Typ "Content" ist, sondern vom Typ Link, der auf "/" verweist. Dieser Link kann nun als Ersatz für den Link auf die Startseite im Menü genutzt werden

News Summary verursacht DC

Dezeit keine Lösung, daher:
News Summary nicht einsetzen!

URLs unter mehreren Adressen erreichbar

Das Problem ist, dass eine Seite, z.B.:
domain.de/themen/reisen/afrika
auch unter:
domain.de/themen/afrika und
domain.de/afrika

erreichbar ist, was zu DC führen kann. Eine Lösung ist mir derzeit nicht bekannt, doch solange man auf der eigenen Seite nur auf die vollständige URL verlinkt (was im Normalfall immer der Fall ist), ist das Problem vernachlässigbar, eine Lösung wäre trotzdem schön, die ich aber in $config[’use_hierarchy’] = false; nach Abwägung der Vor- und Nachteile nicht sehe.

Meta-Tags setzen

Viele denken leider noch immer Meta-Tags wären das beste für die Suchmaschinenoptimierung. Stimmt aber leider nicht mehr, aber folgende Dinge sind immernoch sehr nützlich und für eine gut Optimierte Seite vorraussetzung:

Zunächst einmal folgende Globale Meta-Tags (unter Site Admin => Global Settings => Global Metadata) benutzen:


<meta http-equiv="Content-Language" content="de" />
<meta name=”robots” content=”index, follow” />

Zusätzlich noch bei jeder Seite vom Typ Content in den Optionen eine Description benutzen:


<meta name="description" content="Beschreibung der Seite" />

Wichtig ist, dass diese für jede einzelne Seite der Website unterschiedlich ist und jeweils nur auf die aktuelle Seite eingeht!

Bei Modulen kann man zur Zeit leider keine Meta-Tags über die Administrationsoberfläche von CMS Made Simple setzen. Ein halbherziger Workaround stellt der Gang über phpMyAdmin da. In der Tabelle “cms_content” (Präfix kann variieren) werden für alle Seiten, also auch die Hauptseiten der Module, die Eigenschaften gespeichert. In der Spalte “metadata” kann man nun für das Modul die Meta Tags eingeben. Einziges Problem ist, dass diese auch für jeden Unterseite genutzt werden, also auf DC aufpassen! - Trotzdem oft besser als gar keine Meta Tags.

Jede News mit eigenem Titel

aus dem CMS Made Simple Forum

News haben im Normalfall keinen eigenen Titel, sondern nur den der übergeordneten Kategorie, dies ist nicht gut für die Optimierung, da kein passender Titel für die Seite erscheint, die kann man beheben:

  1. Im News Detail Template folgende Zeile an den Anfang setzen:

    {assign var="pagetitle" value=$entry->title}
  2. Am Anfang des normalen Seiten Templates folgende Zeile schreiben, um den Content schon vorher zu generieren und zwischen zu speichern:

    {capture assign='dfltcontent'}{content}{/capture}
  3. Direkt hierunter folgende Zeilen hinzufügen:

    {if !isset($pagetitle)}
    {capture assign='pagetitle'}{title}{/capture}
    {/if}
  4. Jetzt im Rest des Templates jeden Aufruf von {title} durch {$pagetitle} ersetzen
  5. Da wo eigentlich der {content} Verweis war, folgenden Befehl {$dfltcontent} benutzen

Jede Gallerie mit eigenem Titel (Album Modul)

Bei den Gallerien gibt es das gleiche Problem wie bei den News, die Vorgehensweise ist sehr änlich:

  1. Das benutzte Alben Template öffnen, hier nach
    {* Photo List *}
    suchen, danach folgendes einfügen:
    {assign var="pagetitle" value=$album->name}
  2. Falls noch nicht geschehen die Schritte 2 bis 5 von “Jede News mit eigenem Titel” durchführen

Bekannte weitere Probleme:

  • Description Tag für News (News Modul)
  • Description Tag für Alben (Album Modul)
  • Unterseiten von Modulen in der Sitemap
  • News Summary verursacht massig DC (siehe oben)
  • URLs unter mehreren Adressen erreichbar (siehe oben)
  • Alle Alben Templates sind schlecht für die Google Bildersuche optimiert, ein passendes Template werde ich bald veröffentlichen.

    Verwandte Beiträge:

    • Keine(r)