Main menu:

Suche

Kategorien

August 2018
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


SEO Template für das Album Modul von CMS Made Simple

Da es anscheinend ein paar Leute gab, die meinen letzten Post zur Suchmaschinenoptimierung von CMS Made Simple gut fanden, immerhin hat mich irgendjemand bei Seoigg gebookmarkt, hab ich mir mal die Mühe gemacht und das lightbox Template für das Album Modul ein wenig modifiziert.

Wer sich die Änderungen zunächst einmal live ansehen möchte, kann das gerne bei meinen Bildern aus Brüssel machen. Ich muss aber gestehen, dass ich die Gallerie noch nicht komplett beschriftet habe, aber ich denke die Änderungen lassen sich trotzdem nachvollziehen.

Aber was wurde denn nun überhaupt geändert? - Nun zunächst einmal habe ich den “Perfekt optimierten Google Bildersuche Code” vom Blue Hat SEO hinzugefügt:

<td>Keyword<br>
<p><img src=”images/keyword.jpg” alt=”keyword” />
keyword</p>
</td>

Weiterhin habe ich das ganze Template übersetzt, weil ich nur eine englische Version hatte und auf anhieb auch keine deutsche gefunden habe.

Als ich die Anzahl der Bilder pro Seite auf 5 runtergesetzt habe, ist mir übrigens ein Fehler aufgefallen. Zumindest bei mir spuckt die Variable $pagecount immer 1 aus und ist damit unbrauchbar zur Zählung der Seiten, obwohl sie im Standarttemplate benutzt wird. Daher habe ich das ganze Template so umgeschrieben, dass diese Variable nicht gebraucht wird, einzige Konsequenz ist, dass nun die Blätterfunktion immer angezeigt wird.

Nun zum wichtigstens, wie kann man seine Keywords nun einstellen? - Dazu mal ein wenig Code, der nur den schematischen Aufbau verdeutlichen soll:

<td>Bildername<br>
<p><img src=”images/keyword.jpg” alt=”Kommentar” />
Kommentar 2</p>
</td>

Der Bildername wird also über dem Bild angezeigt, der erste Kommentar ist der Alt-Tag. Wenn der erste Kommentar übrigens nicht gesetzt ist, wird automatisch der Bildername als Alt-Tag verwendet. Der Kommentar 2 dient als Beschreibung des Bildes für den Besucher und wird rechts neben dem Bild angezeigt. Wer mit dieser Aufteilung nicht zufrieden ist, kann das übrigens einfach in den Zeilen 57 bis 62 im Template ändern. Die passenden Variablen dazu sind:

// Bildername
{$onepicture->name}
// 1. Kommentar
{$onepicture->comment}
// 2. Kommentar
{$onepicture->comment2}
// 3. Kommentar
{$onepicture->comment3}

Ich muss übrigens gestehen, dass ich ausversehen noch das lightbox Template aus dem Album Modul Version 0.8.2 benutzt habe, dass Template von Version 0.9.2 scheint sich von diesem zu unterscheiden. Da mir die genauen Unterschiede nicht bekannt sind und ich mein Template gar nicht mal schlecht finde, belasse ich mein Template einfach mal so. Das Problem mit den Seiten das ich hatte, wurde im übrigen nicht geändert, weshalb es aus dieser Sicht heraus auch keinen Sinn machen würde.

So, jetzt wollte ich diesen Beitrag grade posten und hab noch schnell vorher ein paar der Bilder aus Brüssel beschriftet, da bemerke ich doch schon wieder ein DC Problem! Das Problem besteht darin, dass aus der Albenübersicht auf die erste Seite eines Albums mit album-2/19 gelinkt wird, wenn man aber auf Seite 2 ist und zurück auf Seite 1 will, wird mit album-2/page1/19 gelinkt. Durch eine kleine If Bedingung im Template lies sich dieses Problem aber Gott sei dank relativ schnell beheben.

Bevor ich es vergesse, hier der Downloadlink (Textdatei):
Lightbox SEO Template Download

Verwandte Beiträge:

  • Keine(r)