Main menu:

Suche

Kategorien

Januar 2018
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


Langsame Indexierung

Vor wenigen Tagen habe ich ein neues Projekt gestartet und mir dazu mal Indexierung etwas genauer unter die Lupe genommen.

Vorweg: Das ganze ist eine Informationsseite inkl. Nachrichten. Basieren tut es auf Wordpress, damit ich funktionen wie Pingen, RSS Feed, Trackbacks usw. nutzen kann. Die Nachrichten sind Beiträge, sonstige Informationsseiten sind statische Seiten.

Die ersten Schritte
Um möglichst schnell in den Index zu kommen, hab ich ein paar Schritte unternommen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will:

  • Anmeldung bei den Google Webmaster-Tools
  • Schaltung von AdSense (eigentlich wegen Werbeeinnahmen)
  • Diverse Social Bookmarks auf deutschen Seiten
  • Seitenweiter Footer-Link auf meiner Homepage
  • Anpingen diverser Ping-Dienste

Selbstverständlich habe ich auch mit dem normalen Linkaufbau angefangen, der hat aber eher weniger etwas mit der Indexierung zu tun, daher vernachlässige ich das mal.

Gestern gab es dann noch einen Durchlauf mit SQUIRT, den ich vor einiger Zeit beim Magento Liebhaber Lopsta gewonnen habe und mir extra für dieses Projekt aufgehoben hab. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön dafür.

Ergebnisse
So, jetzt stellt man sich die Frage, was hats gebracht? - Yahoo und Google haben beide die Domain im Index, Google nach 1,5 Tagen und Yahoo nach 2 Tagen. Yahoo ist also fast so schnell wie Google. Auffällig ist aber das Cache Datum bei Google, das anscheinend dank AdSense nur wenige Minuten hinter der Launch Zeit liegt, Google hat also länger als einen Tag gebraucht um die gecrawlte Seite in den Index zu bringen.

Weiterhin musste ich feststellen, dass bei beiden Suchmaschinen erst 2 Seiten im Index sind. In beiden Fällen die Hauptseite + eine Nachricht. Sämtliche statischen Seiten fehlen noch. In meinen Augen ist das ein weiterer Beweis dafür, dass Suchmaschinen zur Zeit RSS Feeds und Pings klar bevorzugen.

Die Auswirkung von SQUIRT sind noch nicht zu spüren, ich werde in den nächsten Tage berichten, sobald ich etwas bemerke, dass klar SQUIRT zuordbar ist.

Verwandte Beiträge:

  • Keine(r)