Main menu:

Suche

Kategorien

Juni 2018
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


Bezahlte Posts am Ende

Wie ich grade bei Jojo lese scheint es wohl mit den bezahlten Posts in Blogs zu Ende zu gehen. So bestraft Google nun bezahlte Posts genause wie gekaufte Links, womit Google wohl für einige Blogger die Einnahmequellen dezimiert. Kein Wunder also, dass man sich zurecht darüber aufregt.

Das Ganze musste meiner Meinung nach irgendwann kommen, schließlich steht Google nachdem nun einige Linkverkäufer abgestraft wurden im Zugzwang doch auch etwas gegen diese “andere Art” des Linkverkaufs zu unternehmen. Natürlich wird da wohl der Druck vor allem Firmenintern entstanden sein, als ob wirklich jemand mit so etwas einverstanden wäre, denn den Index wird es wohl eh nicht verbessern.

Interessant find ich ein Zitat, dass bei Jojo zu finden ist, aus einem Blogbeitrag von PayPerPost. Demnach hat PayPerPost Informationen erhalten, wonach Google ganz gezielt nach Wörtern am Anfang von Posts sucht, die darauf hinweisen, dass es sich um einen bezahlten Beitrag im Blog handelt. Damit ist wohl bewiesen, dass es nicht grade intelligent von Trigami und Anderen war, die bezahlten Links Posts so offensichtlich zu kennzeichnen.

Verwandte Beiträge:

  • Keine(r)