Main menu:

Suche

Kategorien

November 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


Identitätsdiebstahl bei eBay

Heute erreichte mich der Anruf eines eBay Mitglieds, der mit mir über einen Handykauf im Dezember sprechen wollte. Hierüber wurde ich dann darauf aufmerksam, dass sich eine Fremde Person mit meinen Daten bei eBay angemeldet hat und auch Geschäfte macht. Konkret wurden bereits mindestens 21 Produkte verkauft und 19 stehen aktuell zum Verkauf. Ich frage mich allerdings, warum der Verkäufer bis jetzt nur positive Bewertungen erhielt und was das Ganze für einen Sinn macht.

Nach einem Anruf bei eBay weiß ich nun immerhin, dass es für so einen Fall ein extra Formular gibt, dass ich inklusive einer Kopie meines Personalausweises an eBay schicken soll. Hoffe das wird funktionieren, weiterhin werde ich wohl morgen noch Anzeige erstatten um mich vor möglichen Folgen besser zu schützen. Jedenfalls ist das ein Tipp dem man im Blog von Daniel Rüd lesen kann, da er einen solchen eBay Missbrauch schon erlebte.

Was man für die Zukunft vorsorglich gegen so etwas machen kann? - Ich würde mal sagen, in Zukunft an möglichst wenigen Stellen die Kontaktdaten hinterlassen. Zusätzlich wird ab sofort noch ein Tipp aus dem o.g. Posting befolgt:

kein Geburtsdatum in Verbindung mit dem richtigen Namen öffentlich ins Internet (…) stellen

Verwandte Beiträge:

  • Keine(r)