Main menu:

Suche

Kategorien

September 2018
M D M D F S S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archiv

Achtung: Dieser SEO Blog ist nicht mehr aktuell, mein aktueller Blog findet sich unter http://www.markus-kindler.de/blog/


Mein Artikelverzeichnis

Bis zum heutigen Tage hielt ich es nicht für nötig, selbst ein Artikelverzeichnis zu betreiben. Diese Einstellung hat sich aber in den vergangenen Tagen, trotz dem derzeitigen Artikelverzeichnis sterben geändert. Hintergrund ist, dass ich in den kommenden Wochen meine private Homepage in der heutigen Form vom Netz nehmen werde. Übrig bleibt sehr viel Content und einige Backlinks, die ich nicht ungenutzt lassen will.

Warum dann ausgerechnet ein Artikelverzeichnis machen? - Die Themen des Contents sind einfach zu verschieden als dass die Texte wirklich alle zusammen auf eine Seite normalen Stils passen würden. Daher mache ich direkt ein Artikelverzeichnis draus in der Hoffnung auch von anderem Content profitieren zu können. Die Regeln für Content anderer Autoren sind natürlich klar definiert: Exklusiv, 300 Wörter und 2 Links dürfen gesetzt werden. Bei einem Backlink auf den Artikel sind 4 Links erlaubt. Da ich nicht auch vom Artikelverzeichnis Sterben betroffen sein will, wird sehr stark auf die Qualität der Texte geachtet und es werden regelmäßig Duplicate Content Prüfungen stattfinden.

Das System hinter dem Artikelverzeichnis ist übrigens b2evolution, ein Blogsystem das ich hiermit mal erproben will. Großer Vorteil ist, dass es von Haus aus schon gut Suchmaschinenoptimiert ist und einige Einstellungsmöglichkeiten bietet, die Wordpress nur mit Plugins liefern kann. Für ein Artikelverzeichnis ist weiterhin das von Haus aus sehr gute Mehrbenutzersystem und das automatische Zählen der Wörter interessant. Wie man sieht fiel mir hierdurch die Installation und Einrichtung sehr leicht und ich hoffe auch SEO technisch eine gute Entscheidung getroffen zu haben.

Zum Artikelverzeichnis

Verwandte Beiträge:

  • Keine(r)